Seminare / Weiterbildung Seminar Detailansicht

Digitalisierung und IT-Sicherheit


Neue Produkte, Dienstleistungen und Kundenansprachen sind im Kontakt von Wirtschaft 4.0 auch relevant für kleine und mittlere Handwerksbetriebe. Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main bietet 2017 eine Reihe von Informationsveranstaltungen mit namhaften Experten an, um auf die besonderen Herausforderungen hinzuweisen.

 

Inhalte bei unserem ersten Seminar:

 

  • Homepage, elektronische Rechnung und digitale Kundenansprache - Alltag in vielen Handwerksbetrieben
  • Aktuelle und zukünftige Rechtsprobleme der IT-Sicherheit

 

Als Referenten konnten wir die Rechtsanwälte Dr. Ubbo Aßmus und Markus Lennartz, von der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek, Frankfurt, gewinnen.

 


Kosten: Innungsbetrieb 50,00€ p.P. / Nicht-Innungsbetrieb 50,00€ p.P.
Termin 1: Am Dienstag, den 20.11.2018, um 18:00 Uhr
Ort: Kreishandwerkerschaft Offenbach, Markwaldstrasse 11, 63073 Offenbach,

Zurück

Anmeldung

Seminar:Digitalisierung und IT-Sicherheit
*Termin:
*Anrede:
*Name:
*Geburtstag: ...
Firma:
Strasse:
Plz, Ort:
*Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Bemerkungen:
Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Mitteilungen

Diesel-Fahrverbot: Weitreichende Ausnahmen für Wirtschaftsverkehre unverzichtbar

Das hessische Verwaltungsgericht in Wiesbaden hat am 5. September 2018 über die Klage der Deutsch...

weiter

Beschäftigte und Auszubildende im Friseurhandwerk in Hessen bekommen mehr Geld – ab August 2018 in drei Schritten

ver.di Hessen und der Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen haben sich auf neue Entgelt-Tar...

weiter