SIGNAL IDUNA

SI-Worklife der Einkommensschutz

So erhalten Handwerker bezahlbaren Schutz

Handwerker haben ein höheres Risiko als andere Berufsgruppen arbeitsunfähig zu werden. Umso wichtiger ist es, dass sie ihre Arbeitskraft absichern, um im Fall der Fälle nicht in eine finanzielle Notlage zu geraten. Doch der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung scheitert häufig daran, dass die Prämien für Handwerker zu hoch sind. SIGNAL IDUNA hat mit der neuen Grundfähigkeitsversicherung SI WorkLife Komfort eine Alternative entwickelt, die einen Ausweg aus diesem Dilemma weist.

Die Grundfähigkeitsversicherung sichert den Verlust von Grundfähigkeiten wie Hören, Gehen, Greifen oder Autofahren ab. SI WorkLife gibt es in einer Basisvariante mit 12 Grundfähigkeiten und in einer Plusvariante mit 20 Grundfähigkeiten, zu denen auch die Bedienung eines Smartphones und die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs zählt. Für beide Produktvarianten gilt: Verliert der Versicherte eine der vereinbarten Grundfähigkeiten, wird die volle vereinbarte Rente gezahlt, und zwar unabhängig davon, ob der Versicherte noch seinen Beruf ausüben könnte. Das ist ein wesentlicher Unterschied zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Die Grundfähigkeitsversicherung kann aus diesen Gründen für Handwerker eine ideale Option sein.

Um die vereinbarte Leistung zu erhalten, muss u.a. ein Arzt bescheinigen, dass mindestens eine der versicherten Grundfähigkeiten für mindestens sechs Monate ununterbrochen nicht mehr ausgeübt werden kann. Gleich beide Tarife der SIGNAL IDUNA – SI WorkLife Komfort sowie die Plus-Variante – haben beim Rating der Zeitschrift Stern (Ausgabe 15/2020) die Höchstbewertung mit 5 Sternen erhalten.

Eine bezahlbare Alternative

Ein 30-jähriger Elektriker, der eine Monatsrente von 1.000 Euro bis zum 67. Lebensjahr versichern möchte, zahlt für die Basisvariante SI WorkLife Komfort monatlich 34 Euro*, für die Plus-Variante 47 Euro*. Für besonders risikoreiche Berufe wie Bauarbeiter, Dachdecker oder Fliesenleger ist der Versicherungsschutz etwas teurer. Für sie kostet die Basisvariante 44 Euro*, die Plus-Variante 60 Euro* für 1.000 Euro Monatsrente.

So schützen Sie Ihr Einkommen

Volle Leistung schon bei Verlust mindestens einer Grundfähigkeit über mindestens 6 Monate

-       Leistung auch bei Pflegebedürftigkeit und Demenz
-       Je nach Lebenssituation kann der Versicherungsschutz im Rahmen der Ausbaugarantie angepasst
        werden
-       Bei schwerer Erkrankung optionale Worst-Case Kapitalhilfe
-       Wechsel in die Berufsunfähigkeitsversicherung für unter 35-Jährige ohne erneute
        Gesundheitsprüfung möglich

* gerundete Monatsbeiträge nach Verrechnung der nicht garantierten Überschussbeteiligung (Stand 2020)


Ihr direkter Draht zur SIGNAL IDUNA:

Geschäftsstellenleiter Christian Petri

Gebietsdirektion Frankfurt
Mainzer Landstr. 69-71
60329 Frankfurt Am Main

Tel.: 06151 7372110 Mobil: 0176 34075161 E-Mail: Christian.Petri@signal-iduna.net

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK