Notfallkoffer

Am 27.10.2020 von 18:00 Uhr

Mitglied: 30 €
Nicht-Mitglied: 30 €

„Leben ist das, was passiert, wenn man eigentlich etwas anderes geplant hat“ (Henry Miller)



Ein Unternehmer trägt nicht nur für sich selbst und seine Familie die Verantwortung, sondern auch für seine Mitarbeiter. Fällt der Unternehmer unverhofft aus, bedingt durch Krankheit oder Tod, muss das Unternehmen fortgeführt werden können. 

Um dies zu gewährleisten, sollten einige Regelungen, möglichst schon in jungen Jahren, getroffen werden, damit sowohl die Familie abgesichert ist als auch Mitarbeiter und Kunden weiterhin ein gesichertes Umfeld erfahren.

Packen Sie Ihren Notfallkoffer!!!

Ein längerer Ausfall des Chefs stellt das Unternehmen vor große Herausforderungen:

  • Wer übernimmt die Führung?
  • Sind Bankvollmachten erteilt?
  • Wo finden sich Passwörter und Schlüssel?
  • Wer hat den Überblick über Aufträge, Kunden, Produktionsmethoden?

Dies und mehr gilt es, in einem Notfallordner zu regeln, damit der Notfall nicht die Existenz des Unternehmens bedroht.

Dozent: Frau Dipl.-Kffr. Christiane Löbig


  • Veranstaltungsort

    Haus des Handwerks - Kreishandwerkerschaft Offenbach
    Markwaldstraße 11
    63073 Offenbach am Main

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK