Eignungstest im Handwerk

Jetzt mitmachen!

Der Eignungstest ist eine Gemeinschaftsaktion der Kreishandwerkerschaft und der ihr angeschlossenen Innungen. Jugendliche, die eine Ausbildung im Handwerk absolvieren wollen, können in einem freiwilligen Test prüfen, ob sie das Zeug für eine Ausbildung in einem Ausbildungsberuf haben. 


Nach dem Test erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat, das über ihre Leistungen Auskunft gibt. Das Zertifikat ist als Referenz für eine spätere Bewerbung ausgezeichnet geeignet.

Der Eignungstest gliedert sich in fünf Teile:

  • Allgemeinwissen
  • Rechtschreibung und Textverständnis
  • Mathematik
  • Technik / räumliches Verständnis
  • Leistungstest

Bearbeitungszeit: 90 Minuten

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK